Datenbank-Server - SSD RAID KO

07.03.2018 13:50

Wegen eines Totalausfalls des SSD Raids am Datenbaknserver kann ich aktuell keine Aufträge bearbeiten.
Damit zusammenhängend auch keine Auftragspezifischen Anfragen beantworten (und was sonst so alles mit der Datenbank zusammenhängt)

Ersatz-Hardware ist bereits untewegs und wird schnellstmöglich installiert und konfiguriert.

Ich rechne damit das spätestens am 09.03. alles wieder laufen sollte.


Kommentare

Defekt ist inzwischen behoben worden. Alles läuft wieder reinbungslos

Thomas H., 09.03.2018 12:29
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.