Simone Kermes & Vivica Genaux - Rival Queens -

Artikelnummer: JP3889977

EAN: 0888430236622

Simone Kermes & Vivica Genaux - Rival Queens -

Kategorie: Titel: H-Z


7,75 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

zuletzt gültige UVP des Herstellers: 7,99 €
(Sie sparen 3%, also 0,24 €)
1 Stück verfügbar

Lieferzeit (vorauss.): 3 - 4 Werktage

Stück
 


Simone Kermes & Vivica Genaux - Rival Queens -
Simone Kermes und Vivica Genaux: »Rival Queens«
Ein klangvoller Wettstreit unter Freundinnen


Nicht umsonst heißt das gemeinsame Album von Simone Kermes und Vivica Genaux »Rival Queens«. Die beiden Expertinnen für Barockmusik inszenieren für uns darin den historischen Streit und Wettstreit zweier großer Operndiven des 18. Jahrhunderts. Da bekannt ist, dass Simone Kermes und Vivica Genaux gute Freundinnen sind, kann man sich ganz entspannt auf das Klangerlebnis freuen und die ganze Dramatik dieser anspruchsvollen Gesangspartien genießen.

Drama ist das Stichwort. Kermes und Genaux würdigen die »Rival Queens« Francesca Cuzzoni und Faustina Bordoni. ?Primadonna? und ?Diva? ? erst die beiden berühmten Sängerinnen des frühen 18. Jahrhunderts, Cuzzoni und Bordoni, verliehen diesen Worten Bedeutung. In den kulturellen Hauptstädten der Barockzeit war die Oper ein äußerst begehrtes Musikereignis und Freizeitvergnügen der Oberschicht. Modeerscheinungen der Gattung sowie die Begeisterung von Publikum und ?Fans? sind nur mit den ganz großen Popstars der heutigen Zeit zu vergleichen. Hinsichtlich Kultstatus und Lebenswandel standen die Diven Cuzzoni und Bordoni heutigen Superstars in nichts nach.

Leidenschaftlich stritten die Anhänger, ob die Bordoni oder die Cuzzoni die bessere Sängerin sei. Am 8. Juni 1727 übertrug sich diese Auseinandersetzung auf die beiden Primadonnen. Als beide gemeinsam in Bononcinis Oper »Astianatte« im King s Theatre in London auftraten, gerieten sie sich auf offener Bühne im wahrsten Sinne des Wortes in die Haare. Für die Presse war dies ein gefundenes Fressen und für die Bordoni und die Cuzzoni eine hervorragende PR-Aktion. Fortan verdienten sie wahre Vermögen. Ihre Gagen für eine Spielzeit lagen, umgerechnet in heutige Währungen und Relationen, im mittleren sechsstelligen Bereich.

Simone Kermes und Vivica Genaux bieten uns auf der CD »Rival Queens« auf Basis dieser spannenden Hintergrundgeschichte eine wunderbare Auswahl an barocken Arien und Duetten. Nicht nur Stücke von Händel, Hasse, Giacomelli und Sarro, die zum Teil noch nie eingespielt wurden, sind in der Sammlung zu hören, sondern auch zwei Arien aus »Astianatte« von Bononcini. Es ist die Ironie des Schicksals: Ausgehend von diesem fast 300 Jahre alten Sängerinnenwettstreit beschenken uns im Jahr 2014 Kermes und Genaux unkompliziert und harmonisch mit der lebendigen Leichtigkeit der Barockoper. Sehr menschlich und ohne kapriziöses Diventum.

Auf der CD »Rival Queens« interpretieren Simone Kermes und Vivica Genaux beeindruckend virtuose Nummern aus der Barockoper absolut stilsicher und äußerst gewandt. Hören Sie sich in eine spannende Episode der Musikgeschichte hinein.



Disc 1
1 La clemenza di Tito: Come potesti, oh dio
2 Astianatte: Spera che questo cor
3 Cleofide: Se mai piu saro geloso
4 Scipione in Cartagine nuova: Villanella nube estiva
5 Lucio Vero: Al valor di Borea armato
6 Artaserse: Va tra le selve ircane
7 Ifigenia in Tauride: Londa chiara che dal fonte
8 Elisa: Nobil onda
9 Lucio Vero: Vorreste o mie pupille
10 Arianna in Nasso: In amoroso petto
11 Astianatte: Svenalo, traditor
12 Issipile: Impallidisce in campo
13 Ciro riconosciuto: Benche laugel sasconda
14 Lucio Papirio dittatore: Padre amoroso
15 Artaserse: Tu vuoi chio viva o cara

Versandgewicht:0,19 Kg
Artikelgewicht: 0,12 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: Als Belohnung gewähren wir Ihnen für Ihren nächsten Kauf ein Guthaben von 0,25Euro, für besonders ausführliche Bewertungen sogar 0,75Euro:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. (Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an support@dith-shop.de schicken.)